Roberto Morbioli Trio

„Acoustic Me“ zündet und fesselt von der ersten Sekunde an. Es gibt wahrlich nicht viele Alben, die einen auf eine kompetent-sympathische Art vor den Lautsprechern halten. Hochgenuss, Begeisterung, Faszination! Wer den Glauben an guten Blues verloren hat, wird hier wieder auf die Straße der Überzeugung zurückgeführt. Hats off!“

Joachim „Joe“ Brookes // Rocktimes
Gesanglich klingt die Stimme von Frontman Roberto Morbioli so, also wäre er nicht aus Verona angereist, sondern direkt über den Teich aus den Südstaaten eingeflogen. Faszinierend seine schnellen Finger auf der Gitarre, herausragend seine Spieltechnik, mit der er Themen und Motive einleitet und vorstellt. Verzerrt und rau läßt er das Instrument heulen, melodiös kann es unter seiner Aufsicht schnurren, ein bäriger Klang dringt aus den klaren Akkordfolgen hervor.“

Heidrun Gehrke // Backnanger Kreiszeitung

Zur Webseite